Ferienwohnung Südtirol – günstige Ferienunterkunft Norditalien

günstige Ferienunterkünfte SüdtirolEine Ferienwohnung in Südtirol eignet sich das ganze Jahr über als Ferienunterkunft, da die Region zu jeder Reisezeit vieles zu bieten hat. Im Sommer lädt die herrliche Bergwelt zum Wandern ein, wobei man die wärmende Sonne und einen kilometerweiten Ausblick genießen kann. Natürlich kann man auch mal einen Ausflug an den Gardasee unternehmen, den man von Südtirol aus wunderbar erreichen kann. Bucht man im Winter eine Ferienwohnung in Südtirol, so kann man hier einen Skiurlaub verbringen und sein Können auf den zahlreichen Pisten unter Beweis stellen. Wie auch immer der Urlaub aussehen soll: eine Ferienwohnung steht für einen preisbewussten Urlaub, bei dem man allerdings nicht auf Komfort verzichten muss.

Bild: aboutpixel.de / Alpsee in Österreich © Marco Junge

Skireisen Südtirol – günstiger Skiurlaub Norditalien

Skireisen SüdtirolSkireisen nach Südtirol führen Wintersportler zu den schönsten Skipisten in Norditalien. Die erstklassigen Wintersportorte eröffnen ideale Voraussetzungen für einen ereignisreichen Skiurlaub. Günstige Hotels in unmittelbarer Nähe zum nächsten Skilift dienen dabei als Ausgangspunkt – natürlich auch an Weihnachten oder Silvester.

Nach einem langen Tag im Schnee kann man entweder in der Sauna des Hotels entspannen oder aber den Tag beim Apres-Ski ausklingen lassen. Die Anreise erfolgt in den meisten Fällen mit dem eigenen Auto, da man so die ganze Ausrüstung am besten zum Hotel transportieren kann.


Bild: aboutpixel.de / Skiläufer vor der Abfahrt am Grat © Rainer Sturm

Skiurlaub Ostern 2012

Gerade zum Ende des Winters zieht es viele Wintersportler nochmal in die Berge, um hier die schönsten Pisten zum Skifahren oder Snowboarden zu nutzen. Ein Skiurlaub an Ostern steht dabei hoch im Kurs. Familien, Freunde und Paare reisen in die bekanntesten Skigebiete in Deutschland, Österreich und der Schweiz und verbringen hier einen sportlichen Winterurlaub. Ob Chiemgau, Oberwiesenthal oder Südtirol: ein Skiurlaub über Ostern führt Aktivurlauber in die schönsten Wintersport-Orte in Europa.

Skiurlaub Silvester – Skireisen in Deutschland

Der Jahreswechsel rückt immer näher und die Reisebranche richtet sich allmählich auf die Wintersaison ein. Besonders hoch ist die Nachfrage nach einem Skiurlaub über Silvester, da viele Urlauber unterschiedlichen Alters Silvester in den Bergen feiern und gleichzeitig einen Skiurlaub machen wollen.
Die Kombination einer Silvesterreise mit einem Skiurlaub findet vor allem bei jungen Urlaubern großen Anklang. Gerade die Altersgruppe der 16 bis 29-Jährigen ist einer Silvesterparty im Schnee nicht abgeneigt. Viele Betreiber von Berghütten haben dies schon lange erkannt und bieten nicht nur über Silvester aufwendige Parties an.
Da es Apres-Ski-Parties den ganzen Winter über gibt, lassen sich die Organisatoren an Silvester oft noch größere und aufwendigere Parties einfallen und locken zahlungskräftige Kunden mit bekannten Musikern, viel Alkohol und Show-Einlagen.

Ein Skiurlaub über Silvester richtet sich jedoch an alle Altersgruppen. Für die, bei denen der Sport und nicht die anschließende Party im Vordergrund steht, gibt es ganz unterschiedliche Möglichkeiten, den Urlaub in den Bergen zu gesalten.
Skigebiete von Weltklasse lassen die Herzen von Snowboardern und Skifahrern höher schlagen. Als Unterkunft dient entweder ein Hotel, eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus. Gerade in den Alpen sind vor allem auch Berghütten und Skihütten der Renner, die durchaus Platz für eine Gruppe von 20 Leuten bieten können. Neben den klassischen Skiregionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz rückt auch Tschechien immer mehr in den Mittelpunkt, da hier die Kosten für einen Skiurlaub geringer sind als in den Alpen. Preisbewusste Urlauber finden auch hier schöne Skigebiete vor, die sich für einen Skiurlaub über Weihnachten und Silvester eignen.

Berghütten Deutschland – Silvester – Winter

Gerade im Winter ist ein Urlaub in einer Berghütte äußerst beliebt. Ganz egal, ob man hier einen Romantikurlaub oder einen Skiurlaub verbringen möchte: passende Berghütten gibt es für jeden Urlaubstyp. Dabei spielt der Mix aus Romantik, rustikalem Ambiente und einem herrlichen Bergpanorama für viele Urlauber die größte Rolle. In Kombination mit Weihnachten oder Silvester kann hieraus ein Urlaub für die ganze Familie werden.

 

In Deutschland befinden sich die meisten Berghütten in Bayern. Insbesondere im Allgäu gibt es zahlreiche Ferienhäuser und Ferienwohnungen, die sich für einen unvergesslichen Urlaub im Winter eignen. Von klein bis groß und von einfach bis luxuriös ist für jeden etwas dabei.

Berghütte Silvester

Gerade für Silvester Kurzreisen eignet sich eine Berghütte. Hier kann man je nach Größe der Unterkunft alleine, mit dem Partner oder einer Guppe aus Freunden ins neue Jahr durchstarten. Für einen Familienurlaub sind primär Ferienhäuser von Interesse, die sich in einer ruhigen Lage und in der Nähe einfacher Skipisten befinden. Zahlreiche Berghütten bieten vor allem im Winter zahlreiche Annehmlichkeiten wie Whirlpool, Sauna und Kamin, sodass man hier einen unbeschwerten Kurzurlaub verbringen kann.