Kultururlaub Ägypten

Kultururlaub ÄgyptenEin Kultururlaub in Ägypten bringt Reisenden die Jahrtausende alte Geschichte des Landes näher. Imposante Bauwerke wie die Pyramiden von Gizeh, der Karnak Tempel in Luxor oder der Staudamm von Assuan stammen aus längst vergangenen Zeiten und versprühen eine ganz besondere Atmosphäre. Wer seine Kulturreise nach Ägypten mit einem Badeurlaub am Roten Meer verbinden möchte, ist hier genau richtig.

Die Badeorte Hurghada, Safaga oder El Quseir bieten zahlreiche Luxushotels und Traumstrände. Einen Kultururlaub in Ägypten muss man nicht zwangsläufig im Rahmen einer Busrundreise durchführen. Viele Urlauber schätzen auch eine Nilkreuzfahrt, bei der man sich an Bord der Luxus-Schiffe so richtig verwöhnen lassen kann. Mit dem Schiff erreicht man die bekanntesten Sehenswürdigkeiten entlang des Nils.

 

Nilkreuzfahrt MS Nile Orchestra – 5-Sterne-Schiff

Eine Kreuzfahrt auf der MS Nile Orchestra bedeutet Luxus pur. Das Schiff hat 5 Sterne und bietet seinen Gästen viel Komfort und erstklassiges Essen. Die Nilkreuzfahrt beginnt in Luxor und führt über Esna , Edfu, Kom Ombo bis nach Assuan und dann direkt wieder zurück nach Luxor. Vom Schiff aus sehen Sie die einzigartige Landschaft entlang des Nils langsam an sich vorbeiziehen und das Sonnendeck lädt dazu ein, das herrliche Wetter in Ägypten zu genießen. Eine Kreuzfahrt auf dem Nil dient allerdings vor allem dazu, die einzigartigen historischen Stätten zu bestaunen. Der Karnak Tempel, das Tal der Könige und viele weitere Grabstätten der alten Ägypter warten darauf, besichtigt zu werden.

Ägypten Rundreise

Ägypten RundreiseÄgypten zieht Menschen aus aller Welt in seinen Bann. Eine uralte und geheimnisvolle Geschichte, Bauwerke von weltweiter Bekanntheit und zugleich traumhafte Strände und Tauchbedingungen am Roten Meer machen Reisen nach Ägypten zu einem unvergesslichen Erlebnis. Am besten lässt sich das Land während einer Ägypten Rundreise entdecken. Geführte Rundreisen bieten den Vorteil, dass man einen deutschsprachigen Reiseführer hat, der über ein breites Wissen über Ägypten verfügt. Die meisten Rundreisen in Ägypten werden mit dem Reisebus durchgeführt und beinhalten Aufenthalte in Kairo, Luxor und weiteren bedeutsamen Stätten. Oftmals lässt sich eine Rundreise durch Ägypten auch mit einem Badeurlaub am Roten Meer verbinden. Neben einem Badeurlaub eignet sich die Region vor allem auch für einen Tauchurlaub.

Rundreisen Ägypten

Eine Rundreise in Ägypten für 2009 kann ganz verschieden aussehen. Ein Muss sind jedoch die Pyramiden von Gizeh sowie das Tal der Könige und der Karnak Tempel in Luxor. Als beste Reisezeit für Ägypten Rundreisen eignen sich die Monate von Oktober bis April, da sich zu dieser Zeit die Temperaturen meist zwischen 20 und 25 Grad bewegen. Viele Reiseveranstalter, die Rundreisen durch Ägypten anbieten, bieten ihren Kunden die Möglichkeit zu einer Verlängerung am Roten Meer. Auch eine Nilkreuzfahrt ist im Anschluss an eine Rundreise möglich.

Beste Reisezeit Ägypten

Ein Urlaub in Ägypten ist bei deutschen Urlaubern sehr beliebt. Dabei begründen in erster Linie zwei Faktoren die hohe Nachfrage nach Ägypten Reisen. Zum einen spielt der Preis eine entscheidende Rolle, da Reisen nach Ägypten im Vergleich zu anderen Reisezielen sehr preiswert sind. Zum anderen reisen jedoch viele Urlauber wegen des guten Wetters nach Ägypten. Regentage sind hier äußerst selten und die Temperaturen sinken selbst im Winter kaum unter 20 Grad.

Beste Reisezeit für Reisen nach Ägypten

Generell gelten die Monate Oktober bis April als die beste Reisezeit. Selbst im kältesten Monat Januar steigen die Temperaturen am Roten Meer um die Mittagszeit auf etwa 20 bis 25 Grad an. Wer es richtig heiß mag und im warmen Meer baden möchte, sollte jedoch erst ab März nach Ägypten reisen. In den Wintermonaten geht zudem die Sonne relativ früh unter – um 16 h ist es oftmals so windig und kühl, dass man besser aufs Zimmer gehen sollte. Ab etwa Ende Februar / Anfang März steigen die Temperaturen an vereinzelten Tagen stark an und erreichen Spitzenwerte von über 30 Grad. Im Sommer ist es in Ägypten kaum auszuhalten, da es hier schon mal 45 Grad heiß werden kann. Für Ägypten Rundreisen eignen sich die Wintermonate am besten. Gerade bei Sehenswürdigkeiten im Landesinneren sind die Temperaturen meist höher als an der Küste.

Niederschläge fallen in Ägypten kaum. Insbesondere am Roten Meer regnet es so gut wie nie. Am Mittelmeer fällt aber im Winter häufiger Regen. Im Landesinneren (Luxor und Assuan) ist es meist etwas wärmer als an der Küste und Niederschläge fallen hier auch so gut wie nie. Wen es für einen Ausflug ins Tal der Könige nach Luxor zieht, sollte dies am besten in der Zeit zwischen Oktober und April tun. Ansonsten ist es aufgrund der extrem hohen Temperaturen kaum auszuhalten.

Klimatabelle Ägypten -Hurghada

Hier finden Sie eine Klimatabelle für Hurghada am Roten Meer in Ägypten (von wetter.com):

Klima Ägypten

Nilkreuzfahrt Ägypten

Assuan und Luxor sind wohl die bekanntesten Destinationen, wenn es um eine Nilkreuzfahrt in Ägypten geht. Viele Kreuzfahrtschiffe wie die MS Nile Orchestra schippern den Nil auf und ab und gewähren fantastische Eindrücke von Mensch und Natur in Ägypten. Kulturelle Denkmäler und Stätten wie das Tal der Könige oder der Karnak Tempel in Luxor oder der bekannte Staudamm im Süden von Ägypten können bei einer Nilkreuzfahrt bestaunt werden. Die Schiffe sind in aller Regel auf einem hohen Niveau und bieten jeglichen Komfort.

Nilkreuzfahrt mit Badeurlaub

Eine gewöhnliche Ägypten Nilkreuzfahrt dauert in der Regel eine Woche. Viele Ägypten-Urlauber verlängern jedoch noch um eine Woche und verbringen einen Badeurlaub an den schönen Stränden in Hurghada, Safaga oder El Gouna. Auf kulturelle Erlebnisse während der Nilkreuzfahrt folgt also ein erholsamer Badeurlaub in einem schönen Hotel am Roten Meer.

Beste Reisezeit für eine Nilkreuzfahrt

Die beste Reisezeit für eine Nilkreuzfahrt in Ägypten geht von Oktober bis April. In dieser Zeit liegen die Tagestemperaturen meist zwischen 20 und 25 Grad, vereinzelt wird auch die 30-Grad-Marke geknackt. Richtig heiß wird es in den Sommermonaten. Hier kann das Thermometer schon mal auf 45 Grad ansteigen.