Ferienhäuser in Orlando oder Fort Myers

Ferienhäuser in Fort Myers und OrlandoDer Sunshine State Florida im Süden der USA lockt jedes Jahr viele Urlauber aus Deutschland an die herrlichen Strände des Bundesstaates. Neben einem Pauschalurlaub entscheiden sich auch immer mehr Urlauber für ein Ferienhaus in Orlando, Fort Myers, Miami oder Cape Coral. Der Grund dafür liegt klar auf der Hand: Ferienhäuser sind nicht nur günstiger, sondern auch wesentlich geräumiger.

Mit einem Pool und einem Garten ausgestattet kann man den Urlaub in der Ferienvilla so richtig genießen. Ferienhäuser in Orlando bieten den Vorteil, dass man von hier aus schnell in diverse Freizeitparks gelangen kann. Neben Disney World haben sich hier weitere Freizeitparks von Weltrang etabliert, die man unbedingt mal besuchen sollte. Cape Coral und Fort Myers Beach charakterisieren sich durch herrliche Strände und ein exklusives Flair im tropischen Süden der USA.


Ferienhäuser in Schweden

Ferienhäuser in Schweden eignen sich für ganz unterschiedliche Urlaubsformen. Während die einen mit ihrem Partner nach Schweden reisen, verbringen andere einen Familienurlaub oder einen Angelurlaub an den schönsten Flecken des Landes. Viele Ferienhäuser liegen direkt am See, weswegen sich Schweden vor allem auch für einen Angelurlaub eignet. Das Land verfügt über etwa 100.000 Seen, sodass es hier nicht schwer fällt, passende Voraussetzungen zum Angeln zu finden. Viele private Ferienhäuser in Schweden sind zwar rustikal gehalten, verfügen aber häufig über eine sehr gute Ausstattung: eine Sauna, ein Kamin oder gar ein Whirlpool sind in vielen Unterkünften vorhanden.

Wer sich für einen Urlaub in Schweden entscheidet, der liebt die Natur und die Ruhe. Idyllische Seen und unberührte Wälder bringen im Nu die gewünschte Erholung. Wer etwas unternehmen möchte, kann hier viele Ausflüge unternehmen. Eine Städtetour nach Stockholm, eine Radtour in die Umgebung oder ein Badetag am See stellen die gängigsten Freizeitaktivitäten dar. Auch die Ausstattung der Unterkünfte reicht von der einfachen, rustikalen Blockhütte bis zum Luxusferienhaus mit Sauna und Whirlpool. Einige dieser Ferienhäuser befinden sich direkt am See, sodass man beim morgendlichen Frühstück auf der Terrasse einen herrlichen Blick auf die unberührte Natur Schwedens genießen kann.

Stille, idyllische Seen und eine unberührte – in Schweden gibt es das noch. Hier kann man noch die Hektik des Alltags getrost hinter sich lassen und zur Ruhe kommen. Ferienhäuser in Schweden stellen dafür die Grundlage, weil sich die Unterkünfte meist inmitten einer herrlichen Naturlandschaft befinden und jede Menge Privatsphäre bieten.

Private Ferienhäuser in Schweden zu finden ist längst kein Problem mehr: viele Vermieter haben inzwischen eine eigene Homepage, über die man einen Kontakt aufbauen und eine Anfrage stellen kann. Viele private Ferienhäuser in Schweden sind aber auch über Ferienhaus-Portale im Internet zu finden, in denen sich viele Privatvermieter präsentieren.