Geheimtipp für die Kalifornien Rundreise: Cambria

Kalifornien Rundreisen sind beliebt. Viele Urlauber entscheiden sich gegen eine geführte Busrundreise und erkunden den südlichen Bundesstaat lieber auf eigene Faust. Ein Mietwagen ist in den USA ein Muss, und so bleibt man stets flexibel und kann sich seine Route individuell zusammenstellen.

Viele USA-Urlauber, die nach Kalifornien reisen, landen in Los Angeles. Von hier aus empfiehlt sich die Fahrt entlang der traumhaften Pazifikküste bis nach San Francisco. Die gut 700 Kilometer lange Strecke sollte man am besten auf zwei Tage verteilt in Angriff nehmen, um möglichst wenig Stress zu haben. Auf der Strecke zwischen Los Angeles und San Francisco gibt es das kleine Örtchen Cambria, das durch seine Beschaulichkeit und Ruhe einen angenehmen Kontrast zum hektischen Los Angeles bildet. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein und man findet neben ein paar kleinen Lädchen auch gute und günstige typisch amerikanische Restaurants vor. Die Nacht kann man hier für wenig Geld in einem Motel verbringen und den Blick auf die Weiten des rauen Pazifiks schweifen lassen.

Urlaub in Florida für Individualisten

Der „Sunshine State“ Florida lockt mit weißen Sandstränden, schrillen Städten und einer atemberaubenden Flora und Fauna. Trubel und Glamour in Miami Beach, Luxus in Naples und Cape Coral und eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt in den Everglades erheben Florida zu einem äußerst beliebten Reiseziel. Aufgrund der vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten empfiehlt sich ein Mietwagen, mit dem man den südlichsten Bundesstaat der USA bereisen kann. Die meisten Flüge aus Deutschland gehen nach Miami, Orlando und Fort Myers, wo man sich gleich am Flughafen einen Mietwagen nehmen sollte.

Wer in der Nebensaison nach Florida reist, braucht sich nicht wirklich im Vorhinein um eine Unterkunft zu kümmern. Die große Auswahl an Motels und Hotels macht eine lange Urlaubsplanung überflüssig. Möchte man allerdings auf Nummer sicher gehen, kann man sich selbstverständlich schon von Deutschland aus um eine Unterkunft kümmern.

Wo gibt es die schönsten Strände?

Die schönsten Strände in Florida gibt es eher auf der Westseite um Fort Myers herum. Hier findet man fast weißen Sand und eine meist ruhige See vor, wohingegen der Wellengang auf der Ostseite schon deutlich stärker ist.

Nationalparks in Florida

Am bekanntesten sind ohne Frage die Everglades. Weitläufige Mangroven halten viele Highlights bereit. Aber auch kleine Reservate wie auf Captiva oder Sanibel Island lohnen einen Besuch. Oft sieht man hier sogar mal einen Aligator oder eine Schlange.

Vergnügen

Party ohne Ende heißt es am Ocean Drive in Miami Beach. Aber auch in den Vergnügungsparks in Orlando wird es nie langweilig – Action garantiert! Wer viel feiern will, sollte den Florida Urlaub 2012 auf März oder April legen – dann wird hier nämlich Spring Break gefeiert.

Ferienhäuser in Orlando oder Fort Myers

Ferienhäuser in Fort Myers und OrlandoDer Sunshine State Florida im Süden der USA lockt jedes Jahr viele Urlauber aus Deutschland an die herrlichen Strände des Bundesstaates. Neben einem Pauschalurlaub entscheiden sich auch immer mehr Urlauber für ein Ferienhaus in Orlando, Fort Myers, Miami oder Cape Coral. Der Grund dafür liegt klar auf der Hand: Ferienhäuser sind nicht nur günstiger, sondern auch wesentlich geräumiger.

Mit einem Pool und einem Garten ausgestattet kann man den Urlaub in der Ferienvilla so richtig genießen. Ferienhäuser in Orlando bieten den Vorteil, dass man von hier aus schnell in diverse Freizeitparks gelangen kann. Neben Disney World haben sich hier weitere Freizeitparks von Weltrang etabliert, die man unbedingt mal besuchen sollte. Cape Coral und Fort Myers Beach charakterisieren sich durch herrliche Strände und ein exklusives Flair im tropischen Süden der USA.


Städtereise Silvester & Weihnachten Berlin, Rom, New York

Silvester und WeihnachtenOb an Weihnachten oder Silvester: eine Städtereise in die bekanntesten Metropolen rund um den Globus lohnt vor allem zu diesen beiden besonderen Festtagen. Weihnachtsshopping in New York ist mindestens genauso beliebt wie eine Silvesterreise nach Rom oder Berlin.

Daneben gibt es natürlich noch viele weitere Städte in Deutschland, Europa und der Welt, die im Rahmen einer Silvester Städtereise erkundet werden können. Komfortable Hotels in Bestlage sorgen für einen idealen Ausgangspunkt für Städtetouren und Besichtigungen. Erleben Sie den Jahreswechsel in einer pulsierenden Weltstadt und buchen Sie Ihre Reise über Silvester günstig online.

Busreisen Kanada

Busrundreise in KanadaSchon jetzt kann man Busreisen nach Kanada für das gesamte Reisejahr 2010 buchen. Nach Kanada zu reisen bedeutet für viele Freiheit und Abenteuer – und das ist es auch. Eine scheinbar endlose Weite, malerische Seen, imposante Gletscher und die Ehrfurcht erregenden Rocky Mountains ziehen Urlauber genauso in ihren Bann wie die Städte Vancouver oder Toronto.

Nationalparks wie der Banff Nationalpark in British Columbia oder die erstklassigen Skigebiete am Mount Whistler stellen weitere Highlights im Rahmen einer Busrundreise durch Kanada dar. Wer nicht auf eigene Faust durch das Land reisen möchte, kann auch eine geführte Busreise buchen. So erfährt man viel über das Land und muss sich um die Reiseplanung keine Sorgen mehr machen.