Hotel Viva Mallorca in Can Picafort

Das Hotel Viva Mallorca liegt im eher beschaulichen Ferienort Can Picafort auf Mallorca. Vom Hotel aus sind es etwa zehn Gehminuten zum Strand, der wirklich sehr schön ist und zu herrlichen Badetagen einlädt. Zurück zum Hotel Viva Mallorca: umrahmt wird das Areal von den Hotelzimmern bzw. Apartments, die in zweigeschössigen Häusern untergebracht sind. Im Innenbereich befindet sich die Poolanlage, die aus einem großen Pool und einem Relaxpool (nur für Erwachsene) besteht und von vielen Grünflächen und Pflanzen umgeben ist. Die weitläufige Anlage ist sehr gepflegt und lädt zum Entspannen ein.

Das Essen im Viva Mallorca

Das Buffet-Restaurant des Hotels verfügt über eine überdachte Terrasse im Freien und einen großen Innenbereich. Wer das Hotel mit Halbpension bucht, nimmt hier Frühstück und Abendessen ein, Getränke gehen extra. Allerdings ist das Viva Mallorca auch mit All Inclusive buchbar. Sowohl Quantität als auch Qualität des Essens überzeugen. Die Auswahl ist reichlich und die Qualität ist sicherlich deutlich über dem Durchschnitt herkömmlicher Ferienhotels angesiedelt.

Zielgruppen

Das Hotel Viva Mallorca wird vor allem von Familien gebucht, für die sowohl das Hotel, als auch der Strand sehr geeignet sind. Im Poolbereich gibt es ein großes Piratenschiff, das Kindern jede Menge Beschäftigungsmöglichkeiten bietet. Zu den Mahlzeiten gibt es auch ein Kinder-Buffet, das den Gaumen der Kleinen gerecht wird. Auch das Animationsprogramm bietet Kindern jede Menge Spaß. Der Strand ist flach abfallend und man kann auch noch nach vielen Metern problemlos stehen. Bei schwachem Wind gibt es kaum Wellen, sodass hier auch kleinere Kinder gefahrlos baden und spielen können.

Die, die für einen Partyurlaub nach Mallorca fahren wollen, sollten sich besser nicht für das Viva Mallorca entscheiden. Denn hier stehen Familien mit Kindern im Vordergrund. Wer hier als Paar Urlaub macht, muss hin und wieder mit Kindergeschrei zurechtkommen. Zur Not gibt es ja noch den Relaxpool, der Erwachsenen vorbehalten ist.

Persönliche Bewertung des Hotels Viva Mallorca

Meiner Ansicht nach verdient das Hotel die guten Bewertungen, die auf diversen Plattformen wie Holidaycheck oder Tripadvisor vergeben werden. Die Hotelanlage ist weitläufig, sehr gepflegt und das Essen wirklich gut. Kleiner Wermutstropfen: das Hotel liegt nicht direkt am Strand. Allerdings sind zehn Gehminuten nicht viel, wenn man dafür in einer ruhigen Umgebung Urlaub machen kann. Außerdem verfügt das Hotel über einen eigenen Parkplatz, was besonders hilfreich ist, wenn man einen Mietwagen gebucht hat.

Internet und W-Lan

In der Lobby stehen zwei Computer, über die man online gehen kann – allerdings gegen Gebühr. Wer allerdings ein Smartphone oder Laptop mitbringt, kann das kostenlose W-Lan in der Lobby nutzen.

weiterführende Links